User avatar
RR4711
Topic Author
Posts: 129
Joined: 22 Feb 2018, 13:28

Mehr als 5 Module an RevPI Connect

02 Jul 2020, 20:22

Wir haben das Problem, daß wir für selbstentwickelte FPGA Hardware (per SPI am "CON"-Bus vom Connect+) auf eben den Connect+ festgelegt sind, und dieser halt nur noch eine piBridge hat, was die Anzahl an Modulen auf 5 limitiert laut diversen Posts und dem aktuellen Youtube Video (von letzter Woche oder so).

Mir ist nicht so ganz klar wo das Limit mit 5 herkommt, zumindest für AIO/DIO müssten doch auch mehr gehen?

Die Feldbusmodule hängen ja am "internen" Ethernet, da sehe ich ja noch ein daß das Probleme macht mit Signalintegrität über größere "Distanzen" (es sind ein paar cm).
Aber was ist der Grund warum z.B. 10 DIO und 10 AIO nicht funktionieren, daß ist doch reine RS485 intern, das geht im Feld über hunderte Meter....
(Mir ist klar daß die Cycle Time länger wird und die Updaterate ggf nicht mehr so toll ist aber damit könnte ich leben)

Also für uns wäre das extrem wichtig daß das Limit hochgesetzt wird wenn da nicht triftige Gründe (bitte erklären) dagegensprechen.

Markus

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest