Wichtige Sicherheitshinweise – TEST, nicht beachten!

Wichtige Sicherheitshinweise

GEFAHR

Explosionsgefahr

RevPi Module entsprechen nicht den Anforderungen der ATEX-Richtlinie. Deshalb sind sie für einen Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung nicht geeignet.

  • Setze RevPi Module nicht in explosionsgefährdeter Umgebung ein.

 

HINWEIS
Elektrischer Schlag

Schalte vor Montage/Demontage die Spannungsversorgung ab.

  • Nichtbeachten dieses Hinweises kann zu Körperverletzung führen.
  •  

    HINWEIS
    Falscher Anschluss der Spannungsversorgung

    Wenn Du Dein Modul verpolt anschließt und es mittels der PiBridge in ein System integrierst, können Deine Module und angeschlossenen Geräten zerstört werden.

  • Prüfe vor dem Einschalten der Spannungsversorgung, ob Deine Module korrekt verdrahtet sind.
  • Messe alle Anschlüsse durch.
  •  

    HINWEIS
    Falsche Spannungsversorgung

    Die Verwendung ungeeigneter Spannungsversorgung kann Deine Module und angeschlossenen Geräten zerstören.

  • Verwende für die Basismodule eine Spannungsversorgung im zugelassenen Bereich. Die Werte dazu findest Du in den technischen Daten.
  •  

    HINWEIS
    The unit is to be connected only to internal Ethernet networks without exiting a facility and being subjected to TNVs.

    HINWEIS
    Nachträgliches Bearbeiten

    Verzichte darauf, die Module nachträglich zu bearbeiten.

  • Durch Lötarbeiten können sich Bauteile lösen und damit das Modul beschädigen oder zerstören.
  • Beachte, dass durch technische Veränderung der Produkte die Gewährleistung erlischt.
  •