Smarte
Schließ
fächer

Früher waren Schließfächer einfache, mechanische Behälter für Wertsachen, mit denen man vor allem in Bahnhöfen, Banken oder Schwimmbädern in Berührung kam. Durch die rasante Steigerung des Onlinehandels und dem damit zusammenhängenden Paketboom werden immer mehr Schließfächer auch als Packstationen aufgestellt, die allerdings mit „traditionellen“ Schließfächern nicht mehr viel gemeinsam haben.

Heutige Schließfächer bieten Dank intelligenter Steuerungseinheiten und Internetanbindung eine deutlich bessere User Experience. So lassen sie sich üblicherweise bequem über einen Touchscreen an der Anlage oder auch kontaktlos per Web oder App steuern. Zudem können die jeweiligen Betreiber selbst umfassende Einstellungen vornehmen wie z.B. unterschiedliche Userberechtigungen oder auch Uhrzeitbeschränkungen.

RevPi Core 3+ in der Steuerungseinheit des Variocube Smart Locker Systems

Die österreichische Firma Variocube setzt bei ihren intelligenten Schließfächern auf den Revolution Pi. Die RevPi Module verfügen über ausreichend Leistung, Speicher und Schnittstellen, um auch anspruchsvolle Benutzerschnittstellen darzustellen. Mit Hilfe des RevPi Core 3+ wird die Hardware der Locker, wie z.B. Schließsysteme, Barcode-Reader, Payment-Terminals, etc. angesteuert. Der RevPi Core 3+ dient zudem als zentrale Datendrehscheibe: Steuerbefehle, Sensor- und Anwendungsdaten werden in einem lokalen Datenbanksystem gespeichert und in Echtzeit in die eigene Cloud-Lösung synchronisiert. So können Anwendungen erstellt werden, die nicht nur online immer einwandfrei und zufriedenstellend funktionieren, sondern auch bei unterbrochener Datenverbindung weiterhin nutzbar bleiben.

RevPi Core 3+ in der Steuerungseinheit des Variocube Smart Lockers

Über Variocube

Die Variocube GmbH ist ein Komplettlösungsanbieter im Bereich digitalisierter Schranksysteme, die in Verbindung mit ihrer hochmodernen IoT Plattform VC core als Logistik Hubs in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen eingesetzt werden. Variocube stellt ihren Kunden Turnkey Solutions für Paketlogistik, Click & Collect, Service-Prozesse, Intralogistik und Daylocker zur Verfügung. Des Weiteren baut Variocube auch kundenspezifische Anwendungen, in welche ihre IoT Lösungen direkt in die Prozesse der Kunden (z.B. in einen SAP Logistikprozess) integriert werden.

Eingesetzte Module

  • RevPi Core 3+ Icon
    RevPi Core 3+