Parallax Mehr erfahren Die Open Source Plattform für die Energiebranche
RevPi Flat Ansicht von oben

Die Energiewirtschaft steht heute vor gewaltigen Herausforderungen. Erneuerbare Energien, Elektromobilität und Netzausbau sind nur einige der Schlagworte, die in Politik, Medien und Gesellschaft diskutiert werden. Strommarktliberalisierung und damit einhergehender wachsender Wettbewerb sowie Digitalisierung erlauben zudem völlig neue Strukturen und Geschäftsmodelle. Die damit verbundenen, komplexen Anforderungen und Aufgaben kannst Du nun ab sofort mit Hilfe unseres RevPi Flat realisieren.

Die perfekte Hardware-Plattform

Das auf dem Raspberry Pi Compute Module 3+ basierende Gerät überzeugt mit echter Industrietauglichkeit und einer Vielzahl an Schnittstellen. Das offene Plattformkonzept (u.a. mit vollständigen Root-Rechten) und das speziell von uns angepasste Raspbian Betriebssystem garantieren dir eine extrem hohe Gestaltungsfreiheit bei der Umsetzung deiner Projekte.

Manipulationssicherheit ist in der Energiebranche wichtig. Daher ist der RevPi Flat mit einem Trusted Plattform Module (TPM) ausgestattet. Des Weiteren haben wir bei diesem Gerät bewusst auf eine Micro-USB-Buchse zum Aufspielen eines neuen Softwareimages verzichtet.

Revolutioniere die Energiebranche

Mögliche Anwendungsideen, die nur darauf warten, von Dir mit dem RevPi Flat umgesetzt zu werden:

  • Modernes, dezentrales Energie-Management
  • Virtuelle Kraftwerke
  • Sicherstellung der Regelleistung bei der
    Steuerung vieler Kleinkraftwerke
  • Energiehandel
  • Regelung von Photovoltaik-, Biogas- und
    Windkraftanlagen
  • Steuerung von Ladesäulen und Wasserstoffzellen
  • Kosten- und zeitoptimiertes Laden von
    E-Fahrzeugen / Ladezeitpunktoptimierung
  • Verwaltung alternativer Zwischenspeicher,
    wie z.B. für E-Fahrzeuge
  • Verwaltung digitaler Stammdaten, Akten und
    Wartungsprotokolle vor Ort
  • Zählerfernauslesung
  • Cloud-Solutions
  • IT-Security mit Trusted Platform Modul (TPM)
RevPi Flat Ansicht von unten

Sprich mit uns

Der RevPi Flat bildet eine vielseitige, Raspberry Pi und LINUX-basierte sowie frei programmierbare Plattform zur Prozessoptimierung, für ein effizienteres Datenhandling und die Umsetzung neuer Vermarktungsstrategien in der Energiewirtschaft.

Du brauchst aber mehr als eine reine Hardware-Plattform zur Umsetzung deines Projekts? Kein Problem! Wir unterstützen Dich gerne mit umfangreichen Dienstleistungen, wie zum Beispiel bei der Programmierung der Software, der richtigen Sensorauswahl und vielem mehr. Nimm Kontakt mit uns auf und lass uns über dein Projekt reden!

Übersicht Schnittstellen
4 x RJ45 10/100 Ethernet (zwei unabhängigen MAC Adressen für LAN0
und LAN1 -> LAN0: 1 x Ethernet; LAN1: 3 x Ethernet geswitched)
2 x USB A
1 x RS485 (Federkraftklemme)
1 x RS485 (RJ12-Buchse)
1 x digitaler Ausgang (potentialfrei)
1 x analoger Ausgang (0-10 V DC)
1 x analoger Eingang (0-10 V DC)
1 x Wifi (RP-SMA-Buchse)
1 x ISM 868 MHz (SMA-Buchse)
Spezifikationen
ProzessorBroadcom BCM2837B0 mit 4-Kern-Prozessor ARM Cortex-A53
Taktfrequenz1,2 GHz
RAM1 GB
Speicher8 GB eMMC
Spannungsversorgungtyp. 24 V DC (10,8 … 28,8 V DC)
Max. Leistungsaufnahme16 W (inkl. max. 5 W USB)
GehäusevarianteHutschienengehäuse (für Hutschienenvariante EN 50022)
GehäusematerialPolycarbonat
Abmessungen (H x B x T)90 x 106 x 70 mm
Gewichtca. 248 g
SchutzartIP20
Betriebstemperatur-20 °C…+55 °C
Luftfeuchtigkeit93 % (nicht kondensierend)
EMV-Störaussendunggemäß EN 61000-6-4
EMV-Störfestigkeitgemäß EN 61000-6-2
CE & RoHSJa