Moderator: RevPiModIO

 
martl
Topic Author
Posts: 2
Joined: 08 Dec 2020, 09:05

Programmierung "revpimodio2" IoListe nicht vollständig

08 Dec 2020, 09:46

Hallo zusammen.

Ich habe Probleme mit der "revpimodio2"-Programmierung.
Kurz zur Hardware: Testumgebung mit einem RevPi Connect+ & einem Profinet Gate IRT. Diese sind über einen Switch mit einen Profinet Controller verbunden. Über "piTest" kann ich die laufende Verbindung testen, die auch funktioniert.
Das eigentliche Problem liegt in der Programmierung. In dem Programm führe ich erst einen nativen Test (def test()) mit den Namen der IO's durch. Dabei ist fast alles OK. Nur ist mir als Erstes die Länge der IO-List aufgefallen. Diese wird mit 50 angegeben, obwohl ich nur 20 Eingänge/20 Ausgänge über "PiCtory" definiert habe. Also warum 50?
Im Zweiten Schritt parse ich über die IO-Liste und lasse mir Namen, Typ und Value ausgeben. Und da ist das zweite Problem; mir werden nur die "Inputs" ausgegeben. Wo sind meine Output's?
Vielleicht habe ich auch einen logischen Fehler gemacht und deswegen bin ich um jeden Rat dankbar.

Grüße
Martin
modio2_test_py.png
modio2_test_py.png (43.86 KiB) Viewed 2136 times
Ausgabe_RevPi.png
Ausgabe_RevPi.png (19.13 KiB) Viewed 2136 times
Last edited by martl on 11 Dec 2020, 06:21, edited 1 time in total.
 
User avatar
dirk
KUNBUS
Posts: 1488
Joined: 15 Dec 2016, 13:19

Re: Programmierung "revpimodio2" IoListe nicht vollständig

08 Dec 2020, 09:58

Hi Martin, ich war so frei, Deinen Post hierher zu verschieben denn hier sind die Profis von RevPiModIO für Dich da.
 
User avatar
dirk
KUNBUS
Posts: 1488
Joined: 15 Dec 2016, 13:19

Re: Programmierung "revpimodio2" IoListe nicht vollständig

10 Dec 2020, 17:01

Hi Martin, mir ist soeben aufgefallen, dass Du wohl zwei Bilder angefügt hast, die ich jedoch nicht sehen kann. Könntest Du diese Bilder nochmals hochladen?
 
User avatar
RevPiModIO
Posts: 248
Joined: 20 Jan 2017, 08:44
Contact:

Re: Programmierung "revpimodio2" IoListe nicht vollständig

10 Dec 2020, 20:14

Hi Martin!

Mir würde es auch helfen, wenn ich deine Bilder sehen könnte. Die Ausgaben wären schon interessant.

Generell gibt mir RevPiModIO alle IOs eines Devices aus und nicht nur die, die in piCtory konfiguriert sind. Dabei könnte teilweise auch bei Inputs Statusbytes oder Dummybytes aufbauten, die piCtory vor die versteckt (wenn du direkt über .device gehst). Generell könnte man die IO Namen mit „name“ in .in abfragen, das unterstützt die IO-Liste in RevPiModIO.

Aber schau doch bitte einmal, ob du uns die Bilder der Ausgaben noch einmal hochladen könntest!

Gruß, Sven
python3-RevPiModIO - https://revpimodio.org/ || Der RevPi ist das Beste, was passieren konnte!
 
martl
Topic Author
Posts: 2
Joined: 08 Dec 2020, 09:05

Re: Programmierung "revpimodio2" IoListe nicht vollständig

11 Dec 2020, 06:29

Ja Hallo zusammen,

hatte die Bilder zwar in der Voransicht gesehen, dann den Entwurf gespeichert und danach abgesendet. Da scheinen meine Bilder nicht hochgeladen worden zu sein. Solltet ihr jetzt sehen.
Hat sich übrigens schon erledigt. Anfängerfehler: ... die Outputs fangen erst ab Adresse 512 an.

Trotzdem Danke und Grüße
Martin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest