jschep
Topic Author
Posts: 2
Joined: 26 Aug 2020, 15:17

Modbus RTU - Node Red - Pictory

26 Aug 2020, 15:44

Ich nutze den RevPi Connect als Modbus RTU Master und möchte via Modbus RTU(RS485) einen Slave auslesen. Mit nur einem virtuellem Modbus RTU Master scheint alles zu funktionieren(Modbusmaster_Status = 0/Modbusaction_Status=0).
Sobald ich einen zweiten virtuellen RTU Master in Pictory hinzufüge ändert sich der Modbusaction_Status ( =11,17.13).
Den Status lese ich mithilfe der RevPi-Nodes aus.
Gruss
 
User avatar
dirk
KUNBUS
Posts: 1305
Joined: 15 Dec 2016, 13:19

Re: Modbus RTU - Node Red - Pictory

27 Aug 2020, 15:10

Hi jschep, also zwei Modbus RTU Master kannst Du nur an unterschiedlichen Schnittstellen verwenden, also DevicePath z.B. /dev/tyyRS485 und /dev/ttyUSB1
 
jschep
Topic Author
Posts: 2
Joined: 26 Aug 2020, 15:17

Re: Modbus RTU - Node Red - Pictory

31 Aug 2020, 10:05

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich habe ca. 120 Werte die ich auslesen möchte. Ist das möglich ?
 
User avatar
dirk
KUNBUS
Posts: 1305
Joined: 15 Dec 2016, 13:19

Re: Modbus RTU - Node Red - Pictory

07 Sep 2020, 10:25

Hi jschep, es gibt den ModbusRTU Master 150, da werden Sie geholfen ...
Attachments
2020-09-07 10_24_27-Window.jpg
PiCtory
2020-09-07 10_24_27-Window.jpg (14.66 KiB) Viewed 2718 times

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests