Moderator: RevPiModIO

 
ch.quinten
Topic Author
Posts: 4
Joined: 05 Nov 2020, 17:54

ImportError: No module named revpimodio2

13 Nov 2020, 12:03

Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit dem RevPiModIO Modul.
Folgendes Szenario besteht:

Ich habe eine Java Anwendung geschrieben und dort die Lib "Jython" verwendet, um Python Skripts auszuführen.
Das funktioniert auch sehr gut soweit.
Nun wollte ich auch mal den RevPi ansprechen und importiere dafür in einem Python Skript revpimodio2. Sobald ich mittels Java Anwendung dieses Skript ausführen lasse kommt es zu einem Fehler <<ImportError: No module named revpimodio2>>.
Wenn ich das Skript so über die Python Konsole oder über ein grafisches Python Programm ausführe funktioniert der Import von revpimodio2. Nur die Ansprache aus der Java Web-Applikation funktioniert nicht.

Kann mir da einer weiterhelfen?
 
User avatar
RevPiModIO
Posts: 249
Joined: 20 Jan 2017, 08:44
Contact:

Re: ImportError: No module named revpimodio2

18 Nov 2020, 09:47

Hi!

Ich bin leider kein Java-Entwickler, aber könnte es sein, dass die Java-Umgebung einen eigenen Space für Module verwendet? Wenn ich mir bei Python z.B. eine virtuelle Umgebung erstelle, um z.B. ein Fremdes System mit den richtigen Versionen abzubilden, muss ich jedes Python Modul dort hinein installieren, auch wenn es auf dem "normalen" System installiert ist.

Ich könnte mir eigentlich nur sowas vorstellen, dass die Java Applikation vielleicht die Einstellung "benutze auch Systembibliothek" braucht oder das revpimodio2 Modul an einen Ort in der Umgebung???

Vielleicht haben andere Java Entwickler hier noch eine Idee?

Gruß, Sven
python3-RevPiModIO - https://revpimodio.org/ || Der RevPi ist das Beste, was passieren konnte!

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests