User avatar
RevPiModIO
Topic Author
Posts: 180
Joined: 20 Jan 2017, 08:44
Contact:

Service Modul mit batteriegepufferter RTC (Uhr)

20 Dec 2018, 10:40

Ich wünsche mir ein Modul für den RevPi, in dem eine batteriegepufferte RTC drin steckt.

Es gibt einen Ausgang, über den man die Sekunden seit 01.01.1970 auslesen kann und einen Eingang, in den man die Sekunden schreiben kann, um die Uhr zu stellen.

Wenn noch platz ist, evtl. einen kleinen Dipschalter wie bei SPS-Systemen für "Run/Stop", dessen Bit als Eingang im Prozessabbild landet...

Ich habe so viele Anwendungen, die länger als 24 h von der Spannungsversorgung gelöst sein können und die kein Zugang zu einem NTP Server haben. Die Anwendungen sind auf eine richtige Uhrzeit angewiesen, da sie Daten loggen oder als Zeitschaltung verwendet werden.

Gruß, Sven
python3-RevPiModIO - https://revpimodio.org/ || Der RevPi ist das Beste, was passieren konnte!
 
User avatar
Ingo
Posts: 197
Joined: 10 Nov 2016, 21:56
Location: Luth.Wittenberg

Re: Service Modul mit batteriegepufferter RTC (Uhr)

24 Dec 2018, 10:37

Hallo,

da schliesse ich mich mit an. da der revpi ja keine Echtzeituhr hat ist es schwer diesen ohne eine verbindung nach aussen zu betreiben, vorallem wenn man auf die genaue Zeit angewiesen ist, z.b (Zeitschaltuhr).
Sowas hätte eigendlich gleich von Anfangan in das Gerät gemusst.

gruss
 
fabe
Posts: 1
Joined: 09 Mar 2019, 13:19

Re: Service Modul mit batteriegepufferter RTC (Uhr)

09 Mar 2019, 13:36

Wir haben ein ähnliches Problem. Wir werten an über 80 RevPis Zustände per DIOs aus und versenden sie mit dem aktuellen Revpi-Zeitstempel an unsere API. Falls der RevPi offline ist, werden die Daten am Pi gecached und bei der nächsten Verbindung wieder verschickt. Wenn jetzt z.B. durch einen Neustart die Zeit nicht mehr stimmt, dann sind die Daten später auch im Backend mit der falschen Zeit abgespeichert. Im schlimmsten Fall werden Daten sogar überschrieben.

Denke eine Echtzeituhr ist für ein IoT Gateway äußerst wichtig. Ist da seitens Kunbus was in Planung?

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest