marci
Topic Author
Posts: 9
Joined: 22 May 2018, 13:35

RevPiDio aufrufen von Webseite bei Event

22 May 2018, 13:43

Hallo.... Ich wollte sobald sich der input1 auf "false" setzt eine webseite besuchen lassen und dann 3 sekunden ruhen...

Mein Problem: Er macht erst den sleep und printed dann munter nur noch den output... und auch wenns auf "false" sprint im echo passiert leider weder sleep noch url aufruf...

kann mir wer helfen?
import revpimodio2
import httplib2
import time

#resp, content = httplib2.Http().request("http://192.168.1.11/zaehle_runden.php?zaehler=1")


def zyklusprogramm(zyklustools):
    print("1: ", rpi.io.I_1.value");
    if  rpi.io.I_1.value=false:
httplib2.Http().request("http://192.168.1.1/false.php")

def endeprogramm():
rpi = revpimodio2.RevPiModIO(autorefresh=True)
rpi.handlesignalend(endeprogramm)
print("Gehe jetzt in Cycleloop")
rpi.cycleloop(zyklusprogramm)
print("Habe Cycleloop verlassen")
 
User avatar
volker
Posts: 1047
Joined: 09 Nov 2016, 15:41

Re: RevPiDio aufrufen von Webseite bei Event

23 May 2018, 13:47

hast Du das so 1:1 in Deinem Script??? Wenn ja dann korrigier erst mal die Python-Syntax bis Du keinen Fehler mehr angezeigt bekommst. Aktuell ist da z.B. ein " zuviel...
Unser RevPi Motto: Don't just claim it - make it!
 
marci
Topic Author
Posts: 9
Joined: 22 May 2018, 13:35

Re: RevPiDio aufrufen von Webseite bei Event

16 Jun 2019, 10:29

Hi Volker,

Sorry für die arg späte Antwort! Aber das war es tatsächlich... Ich habe mittlerweile gelernt das python da sehr genau ist was Satzzeichen angeht...

vielen Dank!

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest