Warum komme ich nach dem Ändern des Passworts bei RevPi Gates nicht mehr durch das Login?

    Manche RevPi Gate Module (so z. B. das RevPi Gate Modbus TCP) haben einen eingebauten Webserver, über den mit einem angeschlossenen PC und Browser die Konfiguration durchgeführt werden kann. Beim Modbus TCP Gateway kann damit zum Beispiel die IP Adresse oder DHCP ausgewählt werden.
    Um auf diese Konfiguration zu kommen, führe folgende Schritte durch:

    1. Melde Dich auf dem Gerät mit dem User „Admin“ (großes „A“!) und dem Default-PW „1701“ an.
    2. Generiere ein neues Passwort, um danach das Gerät gegen unbefugten Zugriff abzusichern. Weitere Anmerkungen zum Generieren eines neuen Passworts findest Du hier.